Java OpenJDK unter Debian installieren 11

In diesem Ratgeber erfahren Sie es, wie man Java OpenJDK in Debian Schritt für Schritt installiert 11.
Wir erledigen alles über die Konsole, indem wir ein paar einfache Schritte befolgen. Lass uns anfangen!
Wir aktualisieren die Repositorys unserer Umgebung.

Zuerst erhöhen wir die Root-Rechte. Dazu starten wir ein Terminal und erhöhen die Rechte, indem wir einen Befehl erteilen:

sudo su

Der nächste Schritt besteht darin, die Pakete zu aktualisieren, Wir werden es ausführen, indem wir einen Befehl erteilen:

apt-get update


Wir prüfen, ob Java nicht bereits auf unserem System installiert ist.
Wir führen diesen Vorgang aus, indem wir den Befehl im Terminal eingeben:

java -version

Wir erreichen den Punkt, an dem wir OpenJDK installieren 17 Zu diesem Zweck erteilen wir einen Befehl:

apt install -y openjdk-17-jdk

Wenn wir auch OpenJDK JRE installieren möchten, geben wir den Befehl im Terminal aus:

apt install -y openjdk-17-jre

Wir überprüfen noch einmal die Java-Version:

java -version

Wir haben Java im System installiert.

Unten natürlich das Video

Wie hilfreich dieser Beitrag war?

Klicken Sie auf den Stern, es auszuwerten!

Durchschnittsnote 5 / 5. Anzahl Stimmen: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.